Lesen macht Spaß!

Lieber Leser, liebe Leserin,

ich freue mich, dass Du meine Webseite besuchst.

Am 23.09.18 wurde mir der 14. Ehm-Welk-Literaturpreis in Biesenbrow verliehen. Es ist der zweithöchst dotierte Literaturpreis Brandenburgs und ich bin sehr stolz, dass ich ihn von der Uckermärkischen Literaturgesellschaft und der in diesem Jahr frisch ins Amt gewählten Landrätin Karina Dörk entgegennehmen durfte.
Der Preis wurde erstmals bundesweit ausgeschrieben. Er wird alle zwei Jahre verliehen.

Auf meiner Webseite erfährst Du  alles über meine Bücher und Lesungen. Mein neues Buch „Postfaktisch bin ich ne Niete“ ist Ende April 2018 erschienen. Einen kleinen Vorgeschmack in Form eines Trailers habe ich für Dich auf Youtube eingestellt. Zwei Leseproben kannst Du Dir dort ebenfalls anhören.

Im Blog „KellerKinderKaffeeKlatschKlönKlub“ werden nicht nur die „Kellerkinder“, die schon etwas in Vergessenheit geratenen Bücher und Autor*innen, ans Tageslicht befördert, sondern auch neue Romane von kleinen Verlagen und Selfpublisher*innen ins Rampenlicht gezerrt. Natürlich plaudere ich ab und an auch mal aus dem Nähkästchen.
Ich muss gestehen, ich komme mit dem Blog nicht so voran, wie ich möchte. Ich hoffe, dass ich es immer mal wieder schaffe, meine Buchempfehlungen, Eindrücke und Ideen unterzubringen.
Gerne kannst Du mich auf Facebook besuchen und mit mir in Kontakt treten.

Liebe Grüße aus der Uckermark

Kena Hüsers