Postfaktisch bin ich ne Niete – Roman

Wenn alles schief läuft und sich daraus etwas richtig Gutes entwickelt

Die 46-jährige Kulturjournalistin Lea versucht mit einem Life-and-Work-Optimizing-Seminar, ihre Karriere anzuschubsen. Das Intensiv-Coaching-Wochenende „Push up your life“ von Christoph Eckardt soll den erwünschten Erfolg bringen. Während der junge Coach schwungvoll über Work-Life-Balance und Optimierung der eigenen Metadaten plaudert, ihr Seminarnachbar Jan seine Fitness-App-Werte optimiert, der Programmierer Timo seiner Verschwörungstheorie über Fitness-App-Optimierung nachgeht, die Hipster-Studentin Louisa eine Mutter-Intoleranz gegen ihr Helikopter-Alphatier entwickelt und Walter, Leas Mann, in einem Management-Outdoor-Training a la Dschungel-Camp seinen Teamgeist optimiert, versteht Lea die Welt nicht mehr. Gott sei Dank hat sie Schweini – Zyniker und Bauchgefühl in einer Person – und Ekki – innerer positiv gestimmter Weltverbesserer – an ihrer Seite. Mit den beiden Quälgeistern im Kopf findet die Optimierungsversagerin Lea heraus, was für sie im Leben zählt.

Taschenbuch: 344 Seiten
ISBN-13: 9783752835205
Verlag: Books on Demand
Auflage: 2 (25.04.2018)
Preis: 14,90 Euro
Auch als E-Book erhältlich!
Leseprobe

Leserstimme: Die Figuren dieser wunderschönen und amüsanten Geschichte passen so gut in die eigene Erlebniswelt, dass es sich fast wie ein Tagebuch liest. Und es erging nicht nur mir so beim lesen …

Leserstimme:[…] Mit letzter Kraft entkommt Walter dem Waldmarsch-Kletter-Paintball-Schieß-Parcour. Entsprechend durchgerüttelt trifft er zu Hause auf Lea. Während er sein Wochenendtrauma an seinen Gartenhölzern und ordentlich Wildschweinsalami austobt, stellt Lea ihren Seminareifer in Frage. – Die Autorin Kena Hüsers bringt treffsicher und mit viel Wortwitz auf den Punkt, wie viel Sinn, aber auch Unsinn in den wie Pilze aus dem Boden schießenden Selbstfindungsseminaren steckt.